Liebe Clubmitglieder,

eine Saison, wie wir uns alle sie sicherlich nicht gewünscht haben, geht zu Ende. Die Corona-Pandemie prägte den gesamten Spielbetrieb: eingeschränkte Nutzung unserer Anlage, eingeschränktes Spielen auf der Anlage, vorgegebene Verhaltensregeln, eine „Notmedenrunde“, keine, bis auf die Clubmeisterschaft, vereinsinternen Turniere! Bleibt nur zu hoffen, dass die nächste Saison mehr oder weniger normal ablaufen kann!!!

Heute möchten wir euch noch einige Informationen zur endenden und zur kommenden Saison geben.


Weihnachtsfeier: Aufgrund der zurzeit geltenden Beschränkungen muss natürlich auch unsere Weihnachtsfeier leider ausfallen.
Arbeitsstunden: Wir haben beschlossen, dass für dieses Jahr keine Arbeitsstunden in Rechnung gestellt werden, da die Möglichkeiten, diese abzuleisten, viel zu gering waren. Mitglieder, die in diesem Jahr Arbeitsstunden geleistet haben, bekommen diese für das kommende Jahr angerechnet.
Platzabbau: Der für den 21.11.2020 vorgesehene Platzabbau findet statt! Allerdings möchten wir in Anbetracht der zurzeit fehlenden Spiel- möglichkeiten (u.a. geschlossene Hallen) 2 Plätze offen lassen, um allen bei noch gutem Wetter ein Spielen zu ermöglichen. Sollte sich Frost ankündigen, müssen die Plätze natürlich abgebaut werden. In diesem Fall hoffen wir bei telefonischer Anfrage auf tatkräftige Unterstützung! Beim Spielen auf einem der beiden Plätze sind natürlich die aushängen- den Regularien zu beachten (u.a. maximal 2 Haushalte auf einem Platz)! Bitte tragt euch auch wie bisher in den Platzbelegungsplan ein. Dieser gilt als Indiz für die Nutzung. Bei zu geringer Nutzung lohnt sich ein Offenlassen der Plätze sicherlich nicht!

Medenrunde 2021: Wie Rainer Rabbel den Mannschaftsführern bereits mitgeteilt hat, müssen wir wie all die Jahre zuvor bis zum 10.12.2020 die Mannschaften für die nächste Medenrunde gemeldet haben. Zurzeit bleibt uns nur, davon auszugehen, dass diese Meden- runde normal stattfinden kann. Deshalb noch einmal die Erinnerung: Klärt bitte mit den Mitgliedern eurer Mannschaft ab, ob in der kommenden Saison genügend Spieler/innen ein hinreichendes Interesse haben, eine Mannschaft zu melden! Teilt das Ergebnis bitte Rainer Rabbel oder mir, Manfred König, bis Ende November mit!

Abschließend wünschen wir allen Mitgliedern trotz aller Beschränkungen ein schönes Weihnachtsfest, das man hoffentlich im Kreise der Familie verbringen kann, einen guten Start ins neue Jahr, vor allem aber Gesundheit!!!

Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.